Aktuelles

Besuch bei Zurbuchen in Amlikon

Einblicke in objekt.raum.design

Es war ein weiterer Höhenpunkt im Jahresprogramm der Lions.

Wie entsteht ein Möbel? Das konnten die Lions und ihre PartnerInnen eins zu eins vor Ort und direkt erfahren. Viele der Besucher waren erstaunt, wie viel Handarbeit und mit welchen Maschinen gearbeitet wird, bis ein schönes, elegantes Möbelstück entsteht.

Die Zurbuchen AG Amlikon erfüllt diese Aufgabe seit drei Generationen mit Liebe und Hingabe. Jedes Möbelstuck wird in Zukunft von den Anwesenden anders betrachtet.

Das anschliessende Nachtessen im Ochsen Bänikon rundete den informativen Abend ab.