Aktuelles

Lions Austausch per Video anstatt Lunch

"Käffele per Video statt beim Lunch"

Reto Schubnell und Valentin Hasler arbeiten zusammen im KFS (Kantonalen Führungsstab TG) und konnten am virtuellen Meeting zusammen teilnehmen.

Die Corona-Krise macht auch vor dem Clubleben keinen Halt. Deshalb tauschten sich die Mitglieder vom Lions-Club Weinfelden-Mittelthurgau statt beim Lunch nun per Video aus.

In einer Konferenzschaltung berichtete jeder von seiner derzeitigen beruflichen oder privaten Situation. Es war äusserst spannend zu hören, wie es den anderen aktuell geht. Ausserdem wurde einmal mehr bewusst, dass zahlreiche Personen aus unserem Club sogar aktiv an der kantonalen Krisenbewältigung beteiligt sind.

Mehr denn je also ganz getreu dem Lions-Motto «we serve!».